Sparsame Haushaltsführung zahlt sich aus

Veröffentlicht am 26.11.2018 in Fraktion

Am 20.11.18 hat der Ausschuss für Wirtschaft, Finanzen und Tourismus erneut den Haushalt 2019 beraten. Dessen Rahmendaten stellen sich insgesamt sehr positiv dar. Wie in den Vorjahren setzt die Gemeinde ihren Sparkurs fort und kann auch in 2019 die Schulden um rd. 2 Mio. Euro reduzieren. Sollte sich die Planung in der Ausführung bestätigen, dann wird der Schuldenstand Ende des kommenden Jahres auf unter 20 Mio. Euro sinken (2008 rd. 35 Mio. Euro). Der Haushalt 2019 wird ausgeglichen sein und es kann auf neue Schulden sowie Liquiditätskredite (Kassenkredite) verzichtet werden. Die Investitionen fallen mit 7,9 Mio. Euro geringer aus als im Vorjahr (9,2 Mio. in der Planung). Darüber hinaus sieht der Haushaltsentwurf sogar noch einen Überschuss von rd. 800.000 € vor. Am 04.12.2018 wird der Haushalt im nichtöffentlichen Verwaltungsausschuss beraten. Die abschließende Entscheidung fällt der Gemeinderat in seiner Sitzung am 12.12.2018.

 
 

Homepage SPD Bad Zwischenahn

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter

MDL Karin Logemann