Antrag der Fraktion zur Sanierung des Schanzenweges

Veröffentlicht am 24.10.2019 in Allgemein

Nordloh. Die Gruppe SPD/CDU beantragt die die Sanierung der Straße Schanzenweg in Nordloh im Jahr 2020.Im Rahmen der vergangenen Haushaltsberatungen wurde auf Antrag der Gruppe SPD/CDU der jährliche Mindestsatz für Investitionen in Straßen und Brückensanierungen auf mindestens 300.000,00 EUR verdoppelt, erläutert der SPD-Fraktionsvorsitzende Björn Meyer.

In der Vergangenheit seien zahlreiche Sanierungsmaßnahmen umgesetzt worden, die entweder eine Förderung zuließen oder der Gefahrenabwehr dienten, so Meyer. Die Erhöhung der Haushaltsmittel ermögliche jetzt auch Sanierungsmaßnahmen darüber hinaus. Im Jahr 2019 habe man neben anderen Maßnahmen beispielsweise umfangreiche Sanierungsmaßnahmen in Bokelemoor auf den Weg bringen können, erklärt Holger Mundt (CDU), Vorsitzender des Straßenund Brückenausschusses. Die Gruppe SPD/CDU beantrage nach einer umfangreichen Abwägung, im Jahr 2020 den Schanzenweg zu sanieren.
Der Schanzenweg stehe aufgrund seines schlechten Zustandes schon seit Jahren zur Sanierung an, so CDUFraktionsvorsitzender Karl-Hermann Reil. Aufgrund der Anbindung des Campingplatzes Nordloh mit 265 Campingstellplätzen, Ferienhäusern, Restauration und Badesee bestünden hohe Verkehrszahlen mit einer hohen touristischen Bedeutung. Dieser Weg werde von Einheimischen und auswärtigen Tagesgästen als auch Langzeiturlaubern gleichermaßen intensiv genutzt.

 
 

Homepage SPD Ortsvereine Apen und Augus

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter

MdL Karin Logemann

Counter

Besucher:623207
Heute:41
Online:2