25.000 € für das Zwischenahner Meer - Mittel für Messungen bewilligt!

Veröffentlicht am 21.12.2018 in Landespolitik

@ Karin Logemann, MdL

Bei ihrem Besuch in Bad Zwischenahn haben die SPD-Landtagsabgeordnete Karin Logemann und die Gemeinderatsfraktion vereinbart gemeinsam für die Wasserqualität des Zwischenahner Meeres zu arbeiten. Logemann teilte mit, dass das Land Niedersachsen als Eigentümer des Gewässers aktuell 25.000 Euro für die geplanten Messungen des Phosphor-Eintrags an den Zuläufen in den Haushalt eingestellt hat. Diese Datengrundlage soll dann als Basis für weitere Entscheidungen dienen.

Mehr dazu in der NWZ

 
 

Homepage SPD Bad Zwischenahn

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MDL Karin Logemann