15.03.2018 in Topartikel Allgemein

Wir laden Sie ein! - mitzumachen

 

Die SPD Ammerland freut sich über viele neue Mitglieder. Unser Ammerland braucht eine starke SPD und somit laden wir Sie ein mitzumachen und etwas zu bewegen:

Unsere Arbeistgemeinschaften

Mitglied werden!

22.01.2020 in Presse von Ortsverein SPD Rastede

Neujahrsfrühstück der SPD Rastde

 

Beim politisches Neujahrsfrühstück der SPD Rastede (von links): stellvertretender Ortsvereinsvorsitzender Horst Segebade, Bürgermeister Lars Krause, Kreisverbandsvorsitzender Uwe Kroon, Ortsvereinsvorsitzender Wilhelm Janßen, Bundestagsabgeordneter Dennis Rohde und Fraktionsvorsitzender Rüdiger Kramer    Bild: Eilert Freese

 

Was Bürgermeister Krause für 2020 plant

von Eilert Freese

NWZ, 21. Januar 2020

Kritik übte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Janßen an der zu langsamen Ausweisung von Baugrundstücken. Auch die Vorgehensweise bei der Besetzung kommunaler Ämter mahnte er an.

Rastede „Wir sind Bürgermeister“: Unter dieser Überschrift erinnerte der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Rastede, Wilhelm Janßen, an den Wechsel im Bürgermeisteramt in der Gemeinde. Traditionell eröffneten die Sozialdemokraten das politische Jahr am Sonntag mit einem Neujahrsfrühstück und natürlich war der Wahlsieg von Lars Krause im vergangenen Jahr eines der großen Themen.

Krauses Wahlergebnis sei ohne Zweifel als historisch zu bezeichnen. „Es ist bei den Wählern angekommen, dass wir mehr Verantwortung übernehmen wollen und dass wir eine ernsthafte Alternative darstellen“, sagte Janßen. Es sei der teuerste Bürgermeisterwahlkampf gewesen, den die SPD in Rastede je geführt habe. Im Endergebnis habe man etwa doppelt so viel Geld ausgegeben wie ursprünglich geplant. Dies sei aber möglich gewesen, weil Krause selbst, aber auch viele Gewerbetreibende und weitere Förderer viel Geld gespendet hätten. Große Unterstützung hätte Krause auch auf Landes- und Bundesebene erfahren.

Kritik an Baupolitik

Den zweiten Teil seiner Rede überschrieb Janßen mit „Der Schwanz wedelt mit dem Hund“. Zuhause werde er allabendlich von seinen zwei „Fellnasen“ mit wedelnden Schwänzen begrüßt. Bei der Mehrheitsgruppe aus CDU und Grünen im Rat sei das genau anders herum. „Dort wedelt jetzt der Schwanz mit dem Hund“, meinte er.

Janßen kritisierte die zu langsame Ausweisung von Baugrundstücken. „Wir stehen vor großen Herausforderungen. Es sind erhebliche Investitionen in vielen Bereichen notwendig“, so der Ortsvereinsvorsitzende. Die Verwaltung beziffere die Gesamtsumme der Investitionen für die kommenden Jahre auf ca. 50 Millionen Euro.

20.01.2020 in Fraktion von SPD Bad Zwischenahn

Fraktion vor Ort

 

Die SPD Bad Zwischenahn begrüßt alle Bürgerinnen und Bürger der Bauerschaften Ofen, Wehnen, Bloh und Westerholsfelde am 12.02.20 um 19.30 Uhr im Friedrich- Hempen- Haus!

20.01.2020 in Presse von SPD Bad Zwischenahn

SPD bedauert Absage des Triathlon und fordert mehr Respekt für ehrenamtliche Bürger

 

Die SPD Bad Zwischenahn verurteilt aufs Schärfste Drohungen und Beschimpfungen gegenüber Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Bad Zwischenahn. Die Entscheidung der örtlichen Wehren, sich nicht mehr an der Durchführung des Bären-Triathlons zu beteiligen, ist völlig nachvollziehbar. Zugleich ist es jedoch schwer erträglich, dass das Fehlverhalten einzelner zum vorläufigen Ende dieses sportlichen Wettkampfs geführt hat. Seit Beginn der 80er Jahren und damit seit mehr als 30 Jahren werden am Zwischenahner Meer Triathlonveranstaltungen durchgeführt. 

Die SPD bittet daher den Bürgermeister, noch einmal das Gespräch mit dem Triathlon Club „Die Bären“ und Ehrenamtlichen zu suchen und eine Fortführung in Bad Zwischenahn zu ermöglichen. Pöbeln und Motzen dürfen sich am Ende nicht lohnen. Sinnvoll erscheint eine stärkere Einbindung der Polizei. Diese hat die Autorität sowie die erforderlichen rechtlichen Befugnisse, um verkehrslenkende Maßnahmen umzusetzen.

Zugleich rufen die Sozialdemokraten zu mehr Respekt und Wertschätzung gegenüber ehrenamtlich tätigen Menschen auf, seien es Rettungssanitäter, Schiedsrichter, Kommunalpolitiker oder eben Feuerwehrkameraden.

Darüber hinaus beantragen die Sozialdemokraten eine Behandlung in den gemeindlichen Gremien, da sich hinter dieser Angelegenheit ein grundsätzliches Problem verbirgt. Ob Triathlon, Zwischenahner Woche oder andere größere Events im Freien: Die Zahl der Beschwerden über Lärm oder eine eingeschränkte Mobilität nimmt von Jahr zu Jahr zu und die Organisation solcher Veranstaltungen wird zunehmend schwieriger. Das vorläufige Aus des Bären-Triathlon darf nicht zu einer Kettenreaktion führen. Bad Zwischenahn muss ein lebendiger Ort bleiben, in dem auch zwei bis drei Großveranstaltungen im Jahr möglich sein müssen. Die damit verbundenen Einschränkungen sind bei rechtzeitiger Vorankündigung zumutbar. Die SPD unterstützt alle Bemühungen, in einem stärkeren Dialog mit allen Beteiligten Lösungen finden, wie Belastungen auf ein Minimum begrenzt werden können.

11.01.2020 in Allgemein von SPD Bad Zwischenahn

Fortschreibung des Verkehrskonzepts der Gemeinde Bad Zwischenahn

 

Endlich ist es soweit: Am 10. Februar 2020 um 17.00 Uhr (Haus Brandstätter) werden in einer Sondersitzung des Straßen – und Verkehrsausschusses die Vorschläge für eine Fortschreibung des aus dem Jahr 1991 stammenden Verkehrskonzeptes der Gemeinde Bad Zwischenahn öffentlich beraten. Rund zwei Jahre lang hat sich ein interfraktioneller Arbeitskreis mit den Themen Parkraumkonzept, Radverkehr und Verkehrsführung im Ortskern intensiv beschäftigt und Lösungsansätze erarbeitet. Die Ratsmitglieder wurden von einem Verkehrsplaner fachlich begleitet. In die Arbeit eingeflossen sind auch die zahlreichen Ideen und Verbesserungsvorschläge von Bürgern, Verbänden, Parteien und Wählergemeinschaften. Im Fachausschuss am 10.02.2020 wird noch nicht abschließend entschieden. Dies wird durch den Gemeinderat erfolgen müssen (voraussichtlich im Mai oder auch erst am 07.07.20). Wir hoffen auf eine rege öffentliche Beteiligung.

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter

MdL Karin Logemann

Counter

Besucher:623207
Heute:44
Online:2