Jetzt bewerben: Dennis Rohde lädt eine Schülerin zum Girls‘Day nach Berlin ein

Bundespolitik

 

Berlin/Oldenburg, 24.01.2017 – Zum Girls’Day am 27. April 2017 lädt der örtliche Bundestagsabgeordnete für Oldenburg und das Ammerland, Dennis Rohde (SPD), eine Schülerin in den Bundestag nach Berlin ein. Dabei hat ein Mädchen die Gelegenheit, das Parlament aus nächster Nähe kennenzulernen.

Bei einer Führung durch die Gebäude des Bundestages, Seminaren zur Politik mit Abgeordneten und Fraktionsmitarbeiterinnen sowie dem Planspiel „PolitikParcours“ zur Gesetzgebung kommt man dabei mit dem demokratischen Prozess auf Tuchfühlung. Natürlich darf auch ein Treffen mit Dennis Rohde nicht fehlen. Eine kostenlose Übernachtung in einem nahe gelegenen Hotel ist im Programm einbegriffen.

„Ich habe selbst als Schüler damit begonnen, mich politisch zu engagieren – Begeisterung dafür zu wecken und zu unterstützen, ist mir daher ein persönliches Anliegen“, so Rohde dazu. „Jetzt, da grundsätzliche politische Richtungsentscheidungen anstehen, ist das wichtiger denn je. Deswegen möchte ich alle politisch interessierten Schülerinnen in Oldenburg und dem Ammerland dazu aufrufen, sich zu bewerben.“

Teilnehmen können Mädchen ab den Klassenstufen 9 und 10 im Alter von 14 bis 18 Jahren. Interessierte senden ein Anschreiben sowie ihren Lebenslauf an das Oldenburger Wahlkreisbüro von Dennis Rohde unter der E-Mail-Adresse dennis.rohde@bundestag.de. Einsendeschluss ist der 07. Februar 2017.

 

Homepage SPD Bad Zwischenahn

 

Facebook

 

Unsere Abgeordneten: