11 Milliarden € für Chancen, Gerechtigkeit und beste Bildung

Veröffentlicht am 02.02.2018 in Allgemein

Foto: Susi Knoll, Quelle: SPD.de

In den Koalitionsverhandlungen ging es gestern u.a. um die Bildung. Hier das Ergebnis, das uns heute von der Ministerpräsidentin Mecklenburg-Vorpommerns und Mitglied der Verhandlungskommission Manuela Schwesig übermittelt wurde:

"Liebe/r ...,

wir haben den Durchbruch geschafft für gute Bildung. Denn wir investieren so viel wie nie zuvor in die gesamte Bildungskette: in Kitas, in Schulen, für berufliche Bildung, in die Hochschulen, in ein besseres BAföG und in die Forschung.
 
 
Gegenüber der Union konnten wir zum Beispiel auch eine Mindestvergütung für Azubis durchsetzen. Für Grundschulkinder wird es den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung geben. Wir sanieren Schulen und haben 2 Milliarden Euro für neue Schulen und Horte. Und ganz wichtig: Das Kooperationsverbot kommt endlich weg! Das heißt: Der Bund kann den Ländern für bessere Bildung Geld geben.

Unterm Strich heißt das: insgesamt 11 Milliarden Euro für Chancen, für Gerechtigkeit, für beste Bildung!

Das ist ein echter „Leuchtturm“ für die Sozialdemokratie!
 
 

 
 

Herzliche Grüße

Manuela Schwesig"

 
 

Homepage Ortsverein SPD Rastede

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter

MDL Karin Logemann