22.01.2018 in Presse von Ortsverein SPD Rastede

SPD kann Demokratie

 

Entscheidung in Bonn

21. Januar 2018: SPD-Parteitag zum Thema GroKo - Ja oder Nein.

Es war eine leidenschaftliche Diskussion, die auf unserem Parteitag in Bonn geführt wurde. Es wurde hart gestritten, hart in der Sache, mit guten Argumenten auf beiden Seiten und immer im gegenseitigen Respekt. Ein eindrucksvolles Beispiel für gelebte – und lebhafte – Demokratie.

19.01.2018 in Ortsverein von SPD Bad Zwischenahn

Ortsbild Petersfehn bleibt erhalten!

 

Änderung des Bebauungsplans (Amtliche Bekanntmachung) für Petersfehn, NWZ unter öffentliche Bekanntmachung 18.01.2018

Nördlich und südlich der Mittellinie soll in bestimmten Bereichen das Wohnen im Erdgeschoss nur ausnahmsweise zugelassenen sein. Somit bleibt der Charakter der Ortsdurchfahrt mit Geschäften erhalten.

Unserer Meinung ein sehr wichtiger Schritt, um den Nahversorgungsbereich zu sichern.
Ausgelegt wird diese Änderung vom 26. Januar bis zum 26. Februar 2018.

Nachzulesen unter Bekanntmachung der Gemeinde Bad Zwischenahn
 

16.01.2018 in Presse von Ortsverein SPD Rastede

Eine Groko macht die SPD nicht (nur) froh

 

Stimmen aus dem Ammerland zu den Verhandlungen - Viel Skepsis an der Basis

Auszug aus der NWZ (Ammerländer Nachrichten) vom 16. Januar 2018

Ammerland/LR - Im Ortsverein Rastede gebe es sowohl Befürworter als auch Gegner einer Groko, sagt SPD-Fraktionsvorsitzender Rüdiger Kramer. Ihm sei es wichtig, jetzt erst einmal in die Koalitionsverhandlungen zu gehen, um zu sehen, was man erreichen kann. Auch ...

15.01.2018 in Presse von Ortsverein SPD Rastede

Neujahrsfrühstück der SPD Rastede

 
Geehrt: Eckard Fischer und Peter Modrach (v. lks.), Foto: Uwe Harms

Die SPD Rastede startete gestern mit einem politischen Frühstück ins neue Jahr

Von Uwe Harms (Rasteder Rundschau - Auszug vom 15.01.2018)

Traditionell begann der SPD-Ortsverein Rastede sein politisches Jahr mit einem Neujahrsfrühstück und der Ehrung von Parteimitgliedern im Akademiehotel Rastede.

Rückblickend auf das Jahr 2017 erinnerte der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Wilhelm Janßen bei der Begrüßung der 55 Frühstücksgäste an Aktivitäten der SPD sowohl auf kommunaler Ebene als auch innerhalb des Ortsvereins. Er kündigte an, auf der für den 14. März vorgesehenen Jahreshauptversammlung detailliert Rückschau zu halten.

15.01.2018 in Allgemein von Ortsverein SPD Rastede

EINE NEUE ZEIT BRAUCHT EIN NEUE POLITIK

 

Auf dem Bundesparteitag im Dezember 2017 wurde gemeinsam beschlossen, dass die SPD Gespräche mit anderen Parteien aufnimmt, um Möglichkeiten einer Regierungsbildung auszuloten. Diesen Auftrag hat das Sondierungsteam in der vergangenen Wochen umgesetzt. Für uns ist klar, gerade mit Blick auf das Wahlergebnis der bisherigen Regierungsparteien, dass es kein einfaches „Weiter so“ geben darf. In diesem Sinne wurden in den letzten Tagen mit CDU und CSU Gespräche über eine mögliche Regierungsbildung geführt.

Es gab eine Einigung. Es konnten viele unserer inhaltlichen Forderungen in den Sondierungsgesprächen untergebracht werden, wenn auch nicht alle.

Hier ein kurzer Überblick:

 

MdB Dennis Rohde

Unser Bundestagsabgeordneter - Dennis Rohde

MdE Tiemo Wölken

Tiemo Wölken - Europaabgeordneter