Entscheiden Sie mit!

Liebe Ammerländerinnen und Ammerländer,

die SPD im Ammerland gibt Ihnen die Entscheidung. Über 10 Thesen, die das Leben in unserer Heimat betreffen, können Sie bis zum 15. Juni 2016 abstimmen. Ihr Stimme zählt!

Hier finden Sie den Wahlschein - füllen Sie diesen bitte aus und geben ihn an einem der unten aufgeführten Infostände ab! Die Liste wird laufend erweitert!

 
 

25.05.2016 in Kommunalpolitik von SPD Wiefelstede

BÜRGERVOTUM

 

BÜRGERVOTUM

Ihre Stimme zählt! Entscheiden Sie mit.

Hier können Sie sich Ihren Stimmzettel runterladen.

 

15.05.2016 in Ortsverein von SPD Bad Zwischenahn

Lust auf Politik? Dann informieren und mitmachen!

 

Du hast Lust auf Politik? Dann komm am Samstag, den 21. Mai 2016 um 10 Uhr zum gemeinsamen Frühstück mit Vertretern der SPD-Fraktion und informiere dich über die Arbeit im Gemeinderat. Bei leckeren Snacks und Getränken stehen die Ratsmitglieder Rede und Antwort zu allen Fragen rund um eine Kandidatur für den Gemeinderat am 11. September 2016. Um eine Anmeldung unter kathi.fischer26160@gmail.com wird aus organisatorischen Gründen gebeten.

 

15.05.2016 in Fraktion von SPD Bad Zwischenahn

Gestaltungssatzung erlassen

 

Ratsherr Karl-Heinz Hinrichs (SPD) betonte bei der Ratssitzung im Mai:"Mit der hier anstehenden Beschlussfassung setzen wir den Schlusspunkt unter ein ganzes Maßnahmenpaket, ein Maßnahmenpaket mit der Zielsetzung, das städtebauliche „Gesicht Bad Zwischenahns“ zu bewahren. Diese Thematik wurde – auf den entsprechenden Antrag der SPD-Fraktion hin – gut fünf Jahre intensiv bearbeitet und war damit ein ganz wesentliches Vorhaben dieser Ratsperiode!"

Vor gut 2 ½ Jahren  hatte der Rat als ersten Schritt den Erlass einer Erhaltungssatzung beschlossen und damit im Ort vorhandene historische und ortsbildprägende Bausubstanz geschützt. Wie er weiter erläuterte:" Gleichzeitig wurde damals der zweite Baustein mit der Funktion „Gestalten“ auf den Weg gebracht – eben die Gestaltungssatzung, um die es ja heute geht. Dieses Instrument ist mindestens von gleicher Wichtigkeit, wenn erreicht werden soll, dass sich Um- und  Neubauten gut in das Ortsbild einfügen. Nur im Zusammenspiel beider Regelungen kann die städtebauliche Linie, so wie wir sie uns für Bad Zwischenahn vorstellen, auch tatsächlich gesichert werden."

Die SPD sieht Bad Zwischenahn auf dem richtigen Weg. Sowohl, das Verfahren, die Form als auch der Inhalt der Gestaltungssatzung sind beispielhaft. Der Landkreis lobte dieses Vorgehen als sehr professionell. Ratsherr Hinrichs hob hervor, dass dieses aber nur gekingen konnte, dank der von den Planern und unserer Verwaltung hervorragenden Behandlung dieser doch schwierigen Thematik.

 

10.05.2016 in Ortsverein von Ortsverein SPD Rastede

650 Rosen zum Muttertag verteilt

 

Foto: SPD Rastede

WJ. Bei bestem Sommerwetter haben wir auch in diesem Jahr wieder 650 Rosen in Hahn-Lehmden, Rastede und Wahnbek zum Muttertag verteilt. Hierzu hatten wir gleich morgens um 08.00 Uhr unsere Stände aufgebaut - und zwar am Freitag auf dem Marktplatz in Rastede und am Sonnabend beim NP- Markt in Wahnbek und bei Edeka in Hahn-Lehmden.

Der Muttertag hat seinen Ursprung in der englischen und amerikanischen Frauenbewegung. Die Amerikanerin Ann Maria Reeves Jarvis versuchte 1865 erstmals eine Mütterbewegung namens Mothers Friendships Day zu gründen.

Als Begründerin des heutigen Muttertags gilt jedoch ihre Tochter Anna Marie Jarvis. Sie führte in Grafton am 12. Mai 1907, dem Sonntag nach dem zweiten Todestag ihrer Mutter Ann Maria Reeves Jarvis, ein Memorial Mothers Day Meeting durch.

 

09.05.2016 in Fraktion von SPD Bad Zwischenahn

Schulausschuss informiert sich über die Oberschule

 

In der heutigen Schulausschusssitzung wurde das Konzept der Oberschule umfangeich vorgestellt. 

Die Oberschule Bad Zwischenahn soll im Schuljahr 2016/2017 im fünften Schuljahrgang mit den Schülerinnen und Schülern starten, die eine Beratung für den erfolgreichen Besuch der Hauptschule und der Realschule erhalten haben. Es soll in regelmäßigen Abständen, konkret zuerst zum Mai 2018, überprüft werden, ob ein gymnasiales Angebot realisiert werden kann. Ein Aspekt des Schulprogramms soll eine enge Kooperation mit dem Gymnasium Bad Zwischenahn-Edewecht in Bezug auf Durchlässigkeit sein.

Von der Gemeinde wurden schon einmal im Rahmen der notwendigen Infrastrukturmaßnahmen 62.000 Euro außerplanmäßig bereitgestellt. Weitere Mittel werden für einen Etat der Lehr- und Lernmittel zur Verfügung gestellt.

Näheres unter: www.oberschule-bad-zwischenahn.de

 

 

Facebook

 

Unsere Abgeordneten: